Ein Netzwerk für Ihre Gesundheit

Als Facharztpraxis sind wir spezialisiert auf jegliche Frage, die sich rund um das Thema Kieferorthopädie dreht. Auf unser Wissen als Experten dürfen Sie sich verlassen. Ebenso wichtig wie die Spezialisierung ist der ganzheitliche Blick auf den Körper. Deswegen arbeiten wir in bewährter Zusammenarbeit mit medizinischen Fachleuten aus angrenzenden Bereichen zusammen, um eine optimale Behandlung zu ermöglichen.

Wir kooperieren zunächst natürlich mit Kolleginnen und Kollegen aus der Zahnmedizin. Manche kieferorthopädische Behandlungen sind erst im Zusammenspiel mit zahnärztlichen Behandlungen möglich. Weil kieferorthopädische Auffälligkeiten auch Auswirkungen auf beispielsweise die Wirbelsäule haben können, deckt unser Netzwerk aber auch noch weitere medizinische Sparten ab. Beschwerden, die im Hals-, Brust- oder Lendenwirbelsäulenbereich auftreten, können wir in enger Absprache mit Orthopäden behandeln. Die Diagnostik findet mithilfe der technologisch hochkomplexen, dabei aber völlig strahlungsfreien 3-D-Wirbelsäulenvermessung statt. In die folgenden orthopädischen Therapien sind üblicherweise kompetente Kollegen der entsprechenden Fachrichtung einbezogen.

Um die körperliche Entwicklung unserer jüngsten Patientinnen und Patienten bestmöglich zu begleiten, kooperieren wir außerdem mit spezialisierten Praxen für Kinderheilkunde. Auf diese Weise können Fehlstellungen bei Kindern behandelt werden, ehe sie zu chronischen Schmerzen oder zu Lern- und Konzentrationsstörungen führen können.